Hallo Kinder

Ich bin Ginkolus, das Maskottchen der Grundschule am Ginkobaum. Ihr findet mich auch auf einigen anderen Seiten unserer Schule. Manchmal verstecke ich mich ein wenig, dann müsst ihr mich suchen.
Erfunden hat mich ein Schulkind vor einigen Jahren hier an der Schule während eines Wettbewerbs. Ich finde, ich bin gut gelungen. Natürlich habe ich noch Freunde. Die stelle ich euch aber ein anderes Mal vor. Hier möchte ich noch etwas über mich erzählen. Ich bin nämlich ganz schön frech und vorlaut. Das dürft ihr aber nicht nachmachen, sonst schimpfen eure Eltern und die Lehrer. Und zwar zurecht: Man muss seine Mitmenschen immer respektieren, egal ob das Eltern, Lehrer oder Mitschüler sind. Ach, ich schweife ab! Ich wollte ja etwas über mich sagen! Ich bin ein Superstar! Nein, nicht einer von denen aus dem Fernsehen. Ich habe mir von allen Zauberkünsten ein wenig genommen und geschickt kombiniert. Ich trage eine Maske, Flügel und Schwimmflossen. Meine Flügel kann ich auch als Mantel benutzen, dann bin ich unsichtbar. Werden sie zum Rochenkörper umfunktioniert, kann ich durch die Weltmeere düsen.

Das mit dem unsichtbar machen glaubt ihr nicht?
Na dann klickt mal rechts mit der Maus auf mich drauf, dann werdet ihr schon sehen!